DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Diese Werbung abschalten

DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #1 von the-fallen » 02.02.2012 00:03:31

Ich sitze hier gerade so und denke mir, was wohl wäre,
wenn man den Flugphasenschalter ( zwei Stellungen ) gegen einen mit 3 Stellungen tauscht und die zusätzliche Stellung für die AuRo-Phase nutzt.
Diese lässt sich ja, wenn man den governor-mode des Reglers nutzt auch als Flugphase verwenden.

Um den Regler sicher initialisieren zu können würde ich dann den Engine-Off - Taster durch einen einfachen Schalter ersetzen,
der an der Stelle sitzt wo der AuRo-Schalter mal war.

Meintet ihr es gäbe da Probleme an die ich gerade nicht gedacht habe?

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #2 von echo.zulu » 02.02.2012 00:48:07

Hi the-fallen.
Ich finde die Idee nicht gut. Stelle Dir mal vor Du fliegst mit IdleUp-2 durch die Gegend und möchtest zurück auf IdleUp-1 schalte. Versehentlich schaltest Du aber zwei Rasten zurück und machst den Motor aus. :shock: Ich würde Motor-Aus/Autorotation grundsätzlich auf einen anderen Schalter legen, als die Flugphasen. Persönlich habe ich die Flugphasen rechts und den AR-Schalter links. So gibt es keine Verwechselungsgefahr. Wenn Du nun Autorotation als Flugphase mit drehendem Motor nutzen möchtest, so würde ich erst einmal schauen, wie weit sich das AR-Gas öffnen lässt. In der Regel ist das nur ne Leerlaufdrehzahl.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 12526
Alter: 52
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 128

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #3 von Yaku79 » 02.02.2012 00:58:18

Das Problem ist das der "AuroSchalter" über alle Flugphasen greift. Wenn dein AuroSchalter Idle 2 sein soll und dieser ist aktiv, musst du immer erst diesen wieder deaktivieren um auf idle1 oder normal zu fliegen. Die Idee hatte ich auch schon, hat sich aber in der Praxis als nicht tauglich herausgestellt.
Dann lieber die alte 7er nehmen (die hat drei Flugphasen + Auro) oder die aktuelle DX8.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
support
 
Beiträge: 14739
Alter: 34
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 155

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #4 von the-fallen » 02.02.2012 08:26:22

Da hab ich mich nich richtig ausgedrückt...
Die Phase "AuRo" kann ich bei der DX6i ga genauso mit einem Gassignal von 0%-100% belegen (nur nicht als 5-Punkt-Kurve sondern als durchgehende gerade, was man beim Governor ja sowieso macht).
Und die AuRo-Phase hat auch eine eigene Pitch-Kurve.

Der einzige Nachteil wäre, dass ich mir die Möglichkeit nehme, AuRo's mittels "bail-out" zu üben (ausser ich lege mir für's Üben wieder ein 15%-Signal auf die 'hold'-Phase)


So hätte ich -nach der Modifikation- links einen neuen 3-Stufen-Schalter mit den Phasen:

1 - 'hold' (1. Phase, z.b. 40% Gas)
2 - 'norm' (2. Phase, z.b. 60% Gas)
3 - 'stunt' (3. Phase, z.b. 80% Gas)

und auf der rechten Seite, wo mal der AuRo-Schalter WAR habe ich 'throttle cut' (0% Gas) h den es vorher nur als Taster gab.

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #5 von Tatum » 02.02.2012 08:35:30

Sollte gehen, aber ich denke du kriegst vielleicht mit dem 3 Stufenschalter Probleme. Kommt aber auf die Verkabelung innerhalb der DX6 an. Es wird ja auf dem Flugphasenschalter ein Signal durchgeschaltet. Auf dem Auro Schalter eine Übergeordnetes Signal! Daher denke ich es wird nicht klappen dies an einen Schalter zu verkabeln, aber das sieht man erst wenn man die DX6 mal aufmacht.
Mfg Alex

2-3 Drehflügler und 2-3 Flächen dazu ein Stinkeauto :-)

Zu verkaufen wegen Überbestand!
Multiplex 37A Regler, Heckrohr Raptor 50 V2
Tatum
Benutzeravatar
WWF-Hamburg
 
Beiträge: 2184
Alter: 34
Registriert: 13.1.2011
Wohnort: Elmshorn
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 18

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #6 von the-fallen » 02.02.2012 08:49:40

Dafür gäbe es dann ja zwei- oder mehrreihige Schalter.
Ich denke aber dass alle Schalter ein Signal in Richtung +5V oder 0V schalten und es sich in dem Falle sogar mit einem einreihigen Schalter machen lassen würde.
Ansonsten eben mehrreihig. Kostet im Gitarrenzubehör knapp 60Cent und hätteich da.

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #7 von tracer » 02.02.2012 08:59:03

echo.zulu hat geschrieben:Versehentlich schaltest Du aber zwei Rasten zurück und machst den Motor aus.

Ich kenne genug Leute, die auf "norm" Motor aus haben. Habe ich auch so, und noch nie versehentlich den Motor ausgeschaltet.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 91220
Alter: 39d
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 124

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #8 von Tatum » 02.02.2012 10:31:11

the-fallen hat geschrieben:. Kostet im Gitarrenzubehör knapp 60Cent und hätteich da.

Ja dann würd ich das mal probieren. Gibt sicher genug die das gerne nachbauen würden. Mach mal bitte Fotos wie die DX6 von innen verkabelt ist.
Mfg Alex

2-3 Drehflügler und 2-3 Flächen dazu ein Stinkeauto :-)

Zu verkaufen wegen Überbestand!
Multiplex 37A Regler, Heckrohr Raptor 50 V2
Tatum
Benutzeravatar
WWF-Hamburg
 
Beiträge: 2184
Alter: 34
Registriert: 13.1.2011
Wohnort: Elmshorn
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 18

DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #9 von Yaku79 » 02.02.2012 14:37:38

Das Problem ist aber nachwievor das der Holdschalter alles Phasen überlagert. Sprich egal ob du norm oder Idle1 an hast, der Holdschalter überlagert alles mit seiner Einstellung. Das heißt wenn du im
Hold ein Flugphase von 60% hast und dann wieder auf normal gehst musst du immer erst den Hold Schalter switchen und dann erst den normalen Flugphasen Schalter.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
support
 
Beiträge: 14739
Alter: 34
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 155

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #10 von the-fallen » 02.02.2012 17:55:15

yaku - du verstehst mich nicht :-) Oder ich dich nicht...

Der Hold-Schalter wird entfernt. Der ist weg, futsch.
Dafür kommt ja der 3-Stufen-Schalter an die Stelle des jetzigen Flugphasen-Schalter für die 3Phasen (hold, normal, stunt). Um dennoch den Motor ausschalten zu können wird der Throttle-Cut-Taster auf den ehemaligen Hold-Schalter geklemmt.

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #11 von Yaku79 » 02.02.2012 18:01:30

Ich hab dich nicht verstanden ;-)
Aber jetzt hat er es ;-)
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
support
 
Beiträge: 14739
Alter: 34
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 155

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #12 von the-fallen » 03.02.2012 13:55:38

Funktioniert!!!!!!!

:-D


Ich mach einen neuen Thread auf mit der Anleitung und Fotos.

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #13 von Okular » 07.02.2012 16:11:15

@ the-fallen: Hallo, nach meinem Umbau der DX6i mit LED-Hintergrund-Beleuchtung (bin begeistert), kam nun der 3 Phasen Kippschalter. Mit Deiner genauen und bebilderten Anleitung ein Kinderspiel. Danke!

Beim C. gibt's den selben flachen Kippschalter mit 3 Stellungen (ein-aus-ein). Ich habe bei Thottle Cut am Kippschalter einen Stecker dazwischen gesetzt, damit ich den Boden der Funke ganz abnehmen kann.

Grüße aus München - Christoph
Okular
Benutzeravatar

 
Beiträge: 68
Registriert: 5.1.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 19

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #14 von voda » 07.02.2012 16:22:34

hat zufällig jemand eine Bestellnummer von dem Schalter?
Prôtos 500,Align T-REX 600 EFL ,Compass 7HV
voda
Benutzeravatar
WWF-Hamburg
 
Beiträge: 2052
Alter: 36
Registriert: 2.10.2010
Wohnort: Hamburg - Eimsbüttel
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 18

Re: DX6i Modifikation: 3. Flugphase

Beitrag #15 von the-fallen » 07.02.2012 17:22:51

Ja cool dass jemand das schon nachgebaut hat :)

[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1340
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 61

www.freakware.de
Nächste


RSS-Feed

Zurück zu Sender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron