Graupner mx 16 "hott" oder "ifs"?

Diese Werbung abschalten

Re: Graupner mx 16 "hott" oder "ifs"?

Beitrag #31 von flyingdutchman » 30.01.2011 05:55:29

Bist Du in einem Verein ? Willst Du in einen Verein ? Fliegst Du mit Kumpels ?
Dann würde ich eine Anlage nehmen, die in diesem Kreis relativ verbreitet ist. Ist sinnvoll in Bezug auf Rat&Tat, Programmierung, L/S etc.

Davon ab: Futaba ist in der Tat weit verbreitet, Du bekommst Empfänger die ohne Probleme funktionieren und auch das Angebot an Sendern selbst ist recht groß und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Mein Tipp: T8FG mit 8 Kanal Empfänger, dann bist Du auch für die Zukunft gut gerüstet. Oder gebraucht eine FF7. Auch wenn Tracer recht hat und die Empfänger bei Futabe etwas teurer sind. Aber auch da gibt es ja bereits Alternativen (FRSky), die gut und für die Hälfte des Geldes funktionieren.

Viel Glück !
Gruß aus dem Herzen des Ruhrgebietes ...
Dirk
__________________________________________________________________________________________________________
"Nichts fällt einfach von Align vom Himmel ..."

Mikado Logo 500 3D V-STABI
Align T-Rex 700 LE(E) V-STABI mit Stefan Chassis
Align T-Rex 250 SE Mini V-Stabi
Gonav Yak 55M, 2.2m mit DLE55
Gonav Yak 54 Race II, 2.2m, 12s
GB Yak 55M, 1.8m, 6s
Shockflyer Dualsky Yak 54
Futaba T8FG
flyingdutchman
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2082
Alter: 46
Registriert: 23.6.2008
Wohnort: 45968 Gladbeck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

www.rcHeli-store.de
Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Sender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron