www.helichat.de RHF Test

maximaler Motordurchmesser Gaui 425

maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #1 von eri » 09.09.2012 20:07:43

Hallo zusammen,

nach einer längeren Pause möchte ich wieder mit dem Fliegen anfangen. Nun habe ich mich schon fast entschieden mir einen 425 zuzulegen. Hier sollten alle vorhandenen Komponenten, die noch herumliegen, passen. Ausser.., bei dem Motor bin ich mir nicht sicher. Ich habe einen SHP 13 mit 46mm Durchmesser. Habe schon diverse Beiträge gelesen und unterschiedliche Aussagen gefunden. Einmal heißt es das max. 40 mm möglich sind, andererseits scheint ein Scorpion 4025 zu passen. Leider hilft mir das im Moment nicht weiter. Könntet Ihr für mich einmal Nachmessen ob 46mm passt?

Gruß
Eric
Eco8 : SHP M13, Jazz 40-6-18, 4xHS81, GY401, FX18
Pic V2
Sweet16V2 XM12, Jazz55-10-32
eri

 
Beiträge: 57
Registriert: 4.6.2005
Wohnort: Schneverdingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #2 von Ripper67 » 09.09.2012 20:28:36

andererseits scheint ein Scorpion 4025 zu passen

Nein ohne modifikation an den anlenkungen passt der Scorpion nicht.Wenn Du den SHP schon hast istś doch egal versuche es,aber es wird,wenn überhaupt dann sehr knapp.Nachmessen ist nicht so richtig weil Du ja den Motor noch etwas verschieben musst.42 mm sollte schon ziemlich eng werden ob 46 passt ist fraglich.
und wenn nicht,google mal,es gibt irgendwo eine Anleitung wie man die modifikation macht,sollte nicht so schwer sein.
LG Michael
Suzi janis V-Stabi 5.3 Jive 80HV
Chaos 600 V-Stabi5.3 Roxxy 75HV
Graupner MX 20
Ripper67
Benutzeravatar

 
Beiträge: 249
Registriert: 21.6.2009
Wohnort: Saarland
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 1

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #3 von Ripper67 » 09.09.2012 20:33:51

http://www.rc-heli-fan.org/hurricane-550-f151/leistungsstarker-motor-fur-hurri-550-t79538.html
Gerade gesehen ließ mal hier nach,behauptet einer 44 wären max.Umbau für den 4025 sogar mit Bilder auf Seite 2.
LG Michael
Suzi janis V-Stabi 5.3 Jive 80HV
Chaos 600 V-Stabi5.3 Roxxy 75HV
Graupner MX 20
Ripper67
Benutzeravatar

 
Beiträge: 249
Registriert: 21.6.2009
Wohnort: Saarland
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 1

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #4 von eri » 09.09.2012 20:40:01

Hallo Michael,

den Beitrag hatte ich auch gelesen. Aber hier ging es um ein CFK Chassis. Ich möchte aber das Standard Kunststoff benutzen.

Gruß Eric
Eco8 : SHP M13, Jazz 40-6-18, 4xHS81, GY401, FX18
Pic V2
Sweet16V2 XM12, Jazz55-10-32
eri

 
Beiträge: 57
Registriert: 4.6.2005
Wohnort: Schneverdingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #5 von Ripper67 » 10.09.2012 16:15:38

Macht soweit ich weiss keien unterschied der aufbau ist der selbe(fast)
LG Michael
Suzi janis V-Stabi 5.3 Jive 80HV
Chaos 600 V-Stabi5.3 Roxxy 75HV
Graupner MX 20
Ripper67
Benutzeravatar

 
Beiträge: 249
Registriert: 21.6.2009
Wohnort: Saarland
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 1

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #6 von merlin667 » 10.09.2012 18:00:18

Wenn man meine modifikationen ansieht, wird man sehen, das es doch nicht so ohne ist. theoretisch sollte es allerdings auch am Kunststoffchassis geht, da man ja nur die distanzen auf den Kunststoff setzen muss, anstelle auf die alu hebel.
Allerdings hätte ich da doch bedenken, ob das ohne zusätzliche modifikationen auch hält, die laschen zu den PP umlenkungen sind nicht soooo extrem steif. (ev. die gewinde stange reinpflanzen wie bei mir ersichtlich.
Ausserdem schau das du möglichst große Zahnräder und ritzel verwendest, sonst wirds zu eng.
Falls GAUI nichts passendes hat, kannst du auch auf die Sachen vom E-Revo von Traxxas zurückgreifen, bekommst bis 25 Zähne (32dp und m0,8 ist fast das gleiche, und kann praktisch auch 1:1 ausgetauscht werden, fahre am Revo ein 13z GAUI ritzel, dafür am Hurri ein 19 oder 21 Zähne Traxxas ritzel)
CFKHurri 550 torque tube HK4020-1100, Roxxy 9100-6, SAB Red Devil 525mm (Rotorkreis 1150mm), Microbeast V2.0, DES 808, 3xDES 708, Turnigy 5/7,5A SBEC.
T-REX 450 Pro, Scorpion HK2221-8 (V2), Roxxy 960-6, FS 550 BB Speed Digital, 3x DES 488, Microbeast V2.0
Scale Hurricane 425 3026-1210 mit 5 Blatt kopf und 4Blatt Heckrotor im Rumpf :), Align 3G V2.1, CC ICE 75, DES 808, 3xDES 708,
Robbe Acrus Sport 4S Lipo (2,6m Spannweite,H, S, WK+ QR, 4S Lipo)
topmodel Adriana (2m Spannweite, V-Leitwerk,H/S, WK+ QR, 4S Lipo 1200g abflugfertig bei 2,5kg Schub)
LRP S10 Blast, LRP C3STX-Pro
E-revo BL edition 2x2S Lipo, LRP C3STX-Pro
merlin667
Benutzeravatar

 
Beiträge: 843
Alter: 36
Registriert: 9.9.2008
Wohnort: Villach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6

Re: maximaler Motordurchmesser Gaui 425

Beitrag #7 von eri » 03.10.2012 19:20:57

Hallo zusammen,

hat ein wenig gedauert, doch in den 425 passt der SHP M13. Wie schon beschrieben, einfach die Push-Pull Hebel mit 2mm Distanzhülse montieren. Mit dem 18'er Ritzel passt das mechanisch ohne Probleme. Werde aber noch ein grösseres Ritzel besorgen da die Drehzahl noch nicht stimmt.

Gruß Eric
Eco8 : SHP M13, Jazz 40-6-18, 4xHS81, GY401, FX18
Pic V2
Sweet16V2 XM12, Jazz55-10-32
eri

 
Beiträge: 57
Registriert: 4.6.2005
Wohnort: Schneverdingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Gaui X4/X5/Hurri 425+550

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron