RHF Test www.helichat.de

Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

nCP X / mCP X V1/V2/BL / 130X /300X / mQX /nQX

Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #1 von fetzi » 14.08.2014 14:29:31

Denke ein Paar Leute kennen ihn, den 300x/cfx entweder man liebt oder hasst ihn ;-)
Man muss halt einfach zugeben, dass egal welcher von beiden keiner ohne Optimierungsmaßnahmen wirklich gut fliegt. Der 300x war einer meiner Anfangshelis und ich habe durch und mit ihm sehr viel gelernt. Und mal ehrlich, so oft wie er bei mir am Anfang im Dreck lag, hätten sich hochwertige Komponennten nicht wirklich gelohnt .
Um so mehr meine Flugkünste stiegen, um so mehr stiegen auch die Kompoennten des 300x. Gerade durch diese Bastelarbeiten, lernte ich doch sehr viel über die Zusammenhänge von Elektronik und Mechanik an einem Helikopter. Mittlerweile fliege ich den kleinen teilweise lieber wie meinen 550er (auch wenn ich immer wieder dumme Sprüche höre, wie kann man nur so viel Geld reinstecken). Warum ist schnell erklärt, ich habe einfach absolut keine Angst beim fliegen mit dem kleinen, die Crashkosten halten sich in Grenzen, die Akkus kosten nicht viel und was ich mit dem 300x fliegen kann, dass kann ich mit dem Großen dann erst recht ;-)
Mittlerweile wurde der kleine sogar komplett auf Graupner Hott umgerüstet, er fliegt sich mit dem neuen Graupner Gr18 FBL sogar noch etwas besser.
Wenn ich allerdings alle Optimierungsaßnahmen zusammenrechnen würde, was ich lieber nicht mache :mrgreen:, hätte ich mir bestimmt was hochwertigeres Kaufen können. Aber manchmal denke ich mir dann auch, ist das dann noch Modellbau?

Kurz und knapp, ich bin ein 300x gestörter und hoffe das ich nicht alleine bin :mrgreen:

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 36
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #2 von RennTom226 » 14.08.2014 17:58:36

Denke häufiger drüber nach, noch steht er aber nicht im Hangar. Mit der Nervosität gehts mir bei den Kleinen ähnlich - klein üben, groß fliegen.
RennTom226
Benutzeravatar

 
Beiträge: 372
Alter: 38
Registriert: 27.9.2013
Wohnort: Ostfildern
Danke gegeben: 69
Danke bekommen: 17

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #3 von Schrotti 3D » 14.08.2014 19:26:26

Hi zusammen,

ich habe auch optimiert und viel zu viel Geld in den kleinen investiert. Fliegt jetzt echt klasse, nur leider fliege ich Ihn einfach zu selten. Naja, jetzt soll er verkauft werden. Meine Settings verlinke ich gerade - allerdings zum Basar buysell/single_ad.php?ad_id=24207 :oops:

@fetzi was hast du so optimiert?

@ RennTom226 "Denke häufiger drüber nach, noch steht er aber nicht im Hangar."
--> Dann nutze jetzt deine Chance :lol:

Viele Grüße
Daniel
Schrotti 3D
Benutzeravatar

 
Beiträge: 39
Registriert: 5.5.2010
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #4 von fetzi » 14.08.2014 19:33:38

Schrotti 3D hat geschrieben:@fetzi was hast du so optimiert?


So wie ich das sehe fast das gleiche wie du :mrgreen:

Framestiffener, Scorpion Motor, Roxxy Regler, Savöx Hecksero, die weisen Hobbyking Servos, Graupner FBL, Gaui x2 Rotrorblätter
Und ich muss auch mal dazu sagen, das die Hobbyking Servos echt zuverlässig sind bis jetzt ^^

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 36
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #5 von Schrotti 3D » 14.08.2014 20:15:02

Die HK Servos sind der absolute Kracher. Fliege die noch in einem Trex 250se DFC mit VStabi. Den fliege ich oft und gerne, sehe absolut keinen Bedarf für andere Servos :)
Schrotti 3D
Benutzeravatar

 
Beiträge: 39
Registriert: 5.5.2010
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #6 von Airwolf1 » 15.08.2014 19:19:20

Tach zusammen ,

wenn jemand Interesse hat veraufe meinen 300x mit Dx6i absturzfrei ca. 10 Flüge also fast neuwertig mit a bissl optischen Tuning bei Interesse PN.
LG Marcel
Bild
___________________________________________
- Raptor E620 SE FBL BeastX
- T-Rex 450 Pro V2 FBL BeastX
Futaba T8-FG 2,4 GHZ FASST | Futaba FX-18 V2 35MHZ K62 | SIM: AFPD | DMFV

Graupner ULTRA DUO PLUS 50
robbe Power Peak Twin 1000W

Modellbauclub - Junges Land - Obervorschütz
Airwolf1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 956
Alter: 39
Registriert: 26.2.2007
Wohnort: Gudensberg (Hessen)
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #7 von Pauline67 » 26.08.2014 16:51:27

Hallo,
versuche mich gerade mit dem 300X und habe gewaltige Heckprobleme.
Dieses pendelt nach dem Abheben dermaßen hin und her, daß ein fliegen unmöglich ist.
Fliege mit Spektrum DX6i und Beastx.
Wer hat die gleiche Ausrüstung und kann mir sagen wie er bei der DX6i den Gyro eingestellt hat.
Ich habe 65 / 45 eingestellt und obige Probleme, habe auch schon 60 / 35 versucht keine Besserung.
Da mich diese Versuche fast jedesmal Rotorblätter kosten wäre ich für Eure Vorschläge dankbar.
MfG
Paul
Pauline67

 
Beiträge: 8
Registriert: 10.3.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #8 von fetzi » 26.08.2014 17:52:25

probier mal ob das Heck leichtgängig ist. Einfach die Heckanlenkungsstange lösen und mal mit dem Finger hin und her drücken. Wenn es da nicht leicht läuft also ohne jeglichen Wiederstand, dann hast du das Problem gefunden. kann aber auch ein defektes Heckservo sein, so fing mein Originales damals auch an! Aber denke es liegt zu 99% an einer Schwergängigkeit.

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 36
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #9 von Pauline67 » 29.08.2014 08:46:39

@fetzi

ja, Heck ist leichtgängig, tippe einfach auf falsche Einstellung des Gyro im Sender.
Welche Einstellung fliegst Du denn?
Gruß
Paul
Pauline67

 
Beiträge: 8
Registriert: 10.3.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #10 von Mens » 29.08.2014 09:28:03

Hallo Pauline

leider ist "ein bißchen ändern der Heckwerte" im trüben fischen. Du musst beim Beast das Heck genau nach Anleitung einstellen. Einfach Schritt für Schritt die Anleitung abarbeiten. Die LED's zeigen dir ob du die richtigen Werte eingestellt hast.
Wenn hier alles passt und er immer noch pendelt hat es mechanische Gründe. Ich gehe aber davon aus das eine Kombination aus beidem ist.
Hast du Jemandem in deiner Nähe der dir helfen kann? Etwas Erfahrung ist meist nötig um das sauber hinzubekommen.

PS: die DX6i tickt ein wenig anders wenn es um Gyrowerte geht:
0-49% in der Funke sind in wirklichkeit 0-100% Gyrowert im Normalmode. (deine 45% sind also in wirklichkeit unfliegbar)
50-100% in der Funke sind in wirkichkeit 0.100% im Headingholdmode.

Aus welcher Ecke kommst du den? Es gibt bestimmt Jemand im Forum aus der Nähe der helfen kann. Dann bleiben auch die Rotorblätter heile :)
Mens

 
Beiträge: 208
Registriert: 30.4.2012
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 14

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #11 von predator_77 » 11.11.2014 19:16:29

Moin Jungs...also morgen kriege ich auch meinen 300 cfx..daher die Frage an euch 300 Profis...muß ich irgendwo drauf achten...oder Box auf und feuer...gibt es Schwachstellen bei ihm usw...danke im vorraus
Angst vorm Fliegen ?? Nö , Live Hobby ist 12 Min. von mir weg
Jamara Piwi
T-Rex 100s
Blade MCP X V2 ( TDR Style , Alu TS +Kopf , 7mm Heckm. )
Blade 450 3D ( Hitec 65 HB als TSS , Blätter Revolution )
Funke DX6 i
predator_77

 
Beiträge: 530
Alter: 40
Registriert: 9.2.2012
Wohnort: Mudersbach bei Siegen (NRW)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #12 von fetzi » 11.11.2014 19:25:59

predator_77 hat geschrieben:Moin Jungs...also morgen kriege ich auch meinen 300 cfx..daher die Frage an euch 300 Profis...muß ich irgendwo drauf achten...oder Box auf und feuer...gibt es Schwachstellen bei ihm usw...danke im vorraus


Drehregler 1 (Taumelscheiben empfindlichkeit)am BeastX kontrollieren , der steht wohl ab Werk zu 90% auf minimum!. Sollte so ca Mitte oder etwas darüber stehen.

Im Nachbaruniversum gibts eine gute Checkliste http://www.3d-heliforum.de/threads/15121-Blade-300-CFX-provisorische-Kurz-Checkliste-f%C3%BCr-Einsteiger

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 36
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #13 von predator_77 » 11.11.2014 20:47:14

Ja würde ich gern tun aber kenne mich mit dem beastx nicht aus :-(
Was hat dies zur Folge wenn ich des so lasse..?? Und schon gehn die doofen fragen wieder los
Angst vorm Fliegen ?? Nö , Live Hobby ist 12 Min. von mir weg
Jamara Piwi
T-Rex 100s
Blade MCP X V2 ( TDR Style , Alu TS +Kopf , 7mm Heckm. )
Blade 450 3D ( Hitec 65 HB als TSS , Blätter Revolution )
Funke DX6 i
predator_77

 
Beiträge: 530
Alter: 40
Registriert: 9.2.2012
Wohnort: Mudersbach bei Siegen (NRW)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #14 von Rookie_KS » 11.11.2014 20:58:29

predator_77 hat geschrieben:Ja würde ich gern tun aber kenne mich mit dem beastx nicht aus :-(
Was hat dies zur Folge wenn ich des so lasse..?? Und schon gehn die doofen fragen wieder los


Brauchst du dich nicht für auskennen. Am Beast gibt es drei "Drehregler", die alle auf Mittelstellung stehen sollten (stehen sie aber ab Werk häufig nicht). Meiner flog aus der Box gut.

Ich kenne deine Erfahrungen nicht. Der 300CFX fliegt sehr gut, ist aber definitiv kein Anfängerheli. Also Vorsicht bei den ersten Flügen!

Viele Grüße und viel Spaß mit dem 300er

Hendrik
Rookie_KS

 
Beiträge: 47
Registriert: 1.1.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Gibt es hier 300x verrückte wie mich?

Beitrag #15 von predator_77 » 11.11.2014 21:05:58

Ahhhh danke..schon was schlauer..Erfahrung...also geflogen scho nen700er und 450x..saugeil
Habe Nen mcpx,zwei 130x und Nen 450 3d..fliegen klappt scho.aber die Ausschläge stell ich doch trotzdem im trav/adj ein...Wie z.b beim 130x..damit er agiler wird.
Aber danke fur die Info
Angst vorm Fliegen ?? Nö , Live Hobby ist 12 Min. von mir weg
Jamara Piwi
T-Rex 100s
Blade MCP X V2 ( TDR Style , Alu TS +Kopf , 7mm Heckm. )
Blade 450 3D ( Hitec 65 HB als TSS , Blätter Revolution )
Funke DX6 i
predator_77

 
Beiträge: 530
Alter: 40
Registriert: 9.2.2012
Wohnort: Mudersbach bei Siegen (NRW)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17

Nächste


RSS-Feed

Zurück zu Micro Helis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron