www.helichat.de www.brushlesstuning.de

ZMR 250 Fragen zum Setup

ZMR 250 Fragen zum Setup

Beitrag #1 von don-omar » 16.05.2016 08:03:21

Moin,
hab einige Fragen zum fertigstellen meines FPV Racer 250. Folgende Komponenten sind verbaut :

ZMR 250
4x DYS 2204-2300KV
4x DYS BL Heli 20A (Version 14.5)
Naze 32 Acro rev.5 (BorisB Betaflight 2.61)
Mini 5V Bec
--
ImmersionRC FPV TX 25mW
Quanum FPV Brille


Jetzt möchte ich noch die fehlenden Komponenten kaufen. Es fehlt noch :


FPV EMPFÄNGER – Was muss ich beachten und welchen könnt Ihr empfehlen ?

SPEKTRUM EMPFÄNGER – Welcher darfs hier sein ?

FPV CAM – Welche Linse 2.1 oder 2.8 ? Hab die Quanum Brile.

3s / 4s Akkus – Welcher Hersteller mit gutem P / L ??

FPV Antennen ?

---

Dann wollte ich noch wissen das die Flugphasen ANGLE / HORIZON / AIRMODE, was ist was ?
Protos 500 / MKS 9660A+ / Roxxy 9100 / HK3026-12N14P 6+6x1,06D / 17T / Microbeast / 9254
don-omar

 
Beiträge: 401
Registriert: 25.2.2010
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: ZMR 250 Fragen zum Setup

Beitrag #2 von CubaLibreee » 16.05.2016 09:50:56

Hey willkommen.

Ich steh gerade vor den selben Problemen: Schau dooo

Ich kann dir nur schreiben was ich gekauft habe, aber alles noch nicht funktioniert da noch nicht vollständig.

Spektrum Empfänger: nur SAT
Lipos: NanoTech
CAM=Klick
Antennen:Klick

Warum hast du ein BEC gekauft? Hol dir doch besser so n PDB= Klick

Aber wie gesagt. ich bin da selbst Anfänger und verbring seit gut 2 Wochen meine Zeit mit lesen im WWW und weiß noch immer gefühlt kaum was.
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1770
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 106

Re: ZMR 250 Fragen zum Setup

Beitrag #3 von Crizz » 16.05.2016 10:22:15

kommt noch, Cuba - alles nicht so wild. Am Anfang viele neue Begriffe und man muß immer wieder mal nachlesen, hat man die Zusammenhänge aber einmal realisiert ist es garnichtmehr so schlimm wie es anfangs scheint.

Zum Thema FPV-Anlage : ich verwende nur noch ImmersionRC Sender und einen Uno5800, gibt auch noch einen Duo5800 Diversity, der aber auch deutlich teurer ist. Muß man je nach Budget abwägen. Mir reicht bislang der Uno, kann mir aber vorstellen das bei Races der Diversity-Empfänger deutliche Vorteile hat.

Zu Antennen können andere eher was beitragen, was die Optik der Cam betrifft würde ich sagen das es u.a. auch persönliche Geschmäcker sind. Schau nicht auf die Brennweite, sondern auf das FOV (Field of View). Die meisten haben irgendwas zwischen 150° und 170° - und dementsprechende Fisheye-Verzerrung. Ist zwar ein mächtig großes Sichtfeld, aber die Verzerrungen irritieren mich persönlich, daher hab ich meine ActionCam mit einer 92° Optik für FPV ausgestattet. Kleineres Sichtfeld, aber fast keine Fisheye-Wölbungen. Ist mir persönlich lieber.

Spektrum-Empfänger : sollte DSMx können, DSM2 wird meist mit weniger übertragenen Kanälen quittiert. Einige sagen mit orginal Spektrum-Sat´s wären nur 7 Ch. möglich, ich hab meine aber mit 10 Ch. am Laufen. Gibt ja auch die Dinger von OrangeRX, davon hab ich ebenfalls zwei im Einsatz, bis jetzt störungsfrei, ein dritter wollte sich partout nicht binden lassen, war so´n gestripptes Micro-Dingen, da sollte man also auch nicht unbedingt das billigste nehmen.

Akkus hab ich jetzt HV-Lipos von Onbo-Power ins Programm genommen, selbst wenn man die im Racebetrieb nur auf 4,25V statt der eigentlichen 4,35 V lädt haben die ne geniale Spannungslage (okay, man verschenkt quasi rund 10% der Nennkapazität, aber die Reglements sprechen eben derzeit von max. 4,25V / Zelle für Wettbewerbsbetrieb).
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30200
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 454

Re: ZMR 250 Fragen zum Setup

Beitrag #4 von don-omar » 16.05.2016 11:34:44

Ich suche noch einen FPV Video Empfänger zur Quanum V2 Brille.
Protos 500 / MKS 9660A+ / Roxxy 9100 / HK3026-12N14P 6+6x1,06D / 17T / Microbeast / 9254
don-omar

 
Beiträge: 401
Registriert: 25.2.2010
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2



RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron