RHF Test www.brushlesstuning.de

Matek Buzzer BM3in1 an Futaba SBus anschließen. Wie?

Matek Buzzer BM3in1 an Futaba SBus anschließen. Wie?

Beitrag #1 von torsten_156 » 30.11.2016 09:38:53

Hallo zusammen,

ich habe mir den Buzzer BM3in1 der Fa. Matek gekauft (https://www.fpvmodel.com/matek-3-in-1-battery-monitor-discovery-buzzer-signal-loss-alarm-_g900.html). In der Anleitung steht beschrieben, wie man diesen an einen normalen Empfänger in den Receiver-Port GEAR stecken muss. Ich habe aber einen Futaba SBus Empfänger. Daher bin ich etwas überfragt, wie ich den Buzzer nun an meinen Empfänger anschließen muss. Oder könnte ich diesen Buzzer auch an meine CC3D anschließen? Denn da habe ich ja noch einen Port frei.

Vielen dank und Grüße
Torsten
**************************************
- T-Rex 500 CF; GCT ULTRA 430 mm; orig. Regler und Motor; 3xS9650 auf TS; Gyro GY-401 mit S9257
SLS-ZX 3700mAh 5S1P 18,5V 30C/55C - Hyperion G3 CX-5S 4000mAh (25C-45C); Futaba FF-7 mit Futaba R-617FS-Empfänger
ZMR250 mit 4S 1550 TATTU
torsten_156
Benutzeravatar

 
Beiträge: 178
Alter: 48
Registriert: 29.6.2008
Wohnort: 45772 Marl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Matek Buzzer BM3in1 an Futaba SBus anschließen. Wie?

Beitrag #2 von torsten_156 » 08.12.2016 11:07:04

So, habe die Lösung gefunden :bounce:
Zuvor noch der Hinweis, dass ich diesen Buzzer erst einmal nur als "Discovery buzzer" nutzen möchte. Dazu habe ich diesen an PORT6 der CC3D angeschlossen. Zusätzlich noch (und NICHT vergessen!) die Spannungsversorgung des NBuzzers anschließen. Denn diese hatte ich erst nicht angeschlossen und somit waren die ersten Versuche alle erfolglos :?

Nach der Verkabelung nun in LibrePilot den Kanal 6 der CC3D mit dem Port eines Schalters des Senders verknüpfen und fertig. Der Buzzer piept sobald ich den Schalter am Sender umlege :mrgreen:

Gruß
Torsten
**************************************
- T-Rex 500 CF; GCT ULTRA 430 mm; orig. Regler und Motor; 3xS9650 auf TS; Gyro GY-401 mit S9257
SLS-ZX 3700mAh 5S1P 18,5V 30C/55C - Hyperion G3 CX-5S 4000mAh (25C-45C); Futaba FF-7 mit Futaba R-617FS-Empfänger
ZMR250 mit 4S 1550 TATTU
torsten_156
Benutzeravatar

 
Beiträge: 178
Alter: 48
Registriert: 29.6.2008
Wohnort: 45772 Marl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron