www.brushlesstuning.de RHF Test

Anfangen mit einem mSR X oder besser größer?

Einsteigern und Anfängern wird hier mit Rat und Tat beiseite gestanden

Anfangen mit einem mSR X oder besser größer?

Beitrag #1 von Spasspilot » 13.11.2017 08:41:44

Servus Heliflieger,

Ich bin seit einer kleinen Weile mit dem Gedanken am spielen mir endlich einen richtigen Heli zuzulegen. Bevor ich aber eine fliegende Motorsäge kaufe, wollte ich etwas kleiner anfangen.

Dabei habe ich vor Jahren schon immer einen mSR haben wollen und wo es jetzt den mSR X gibt wird es wohl dieser (auch wenn der mSR hübscher war in meinen Augen).

Ich bin bisher jedoch nur Drohnen geflogen und die scheinen ja doch eine Menge mehr an Elektronik an Board zu haben wie der kleine Heli und ich Frage mich nun ob ich wirklich mit etwas so kleinem Anfangen soll, oder lieber ein/zwei Nummern größer nehme.
Es soll schon wenn es geht weiter Elektro bleiben, alleine wegen dem Krach.

Wenn man raus richtung Siegertsbrunn fährt gibt es ja ordentlich große Felder die im grunde ja zum Fliegen einladen. Kaum Autos, kein Flughafen in der Nähe und viel offene Fläche. Sich nähernde menschen sieht man früh genug um einen Heli entsprechend Zeitig zu landen. Darf man auf solchen öffentlich Zugänglichen Plätzen überhaupt fliegen? Bewusst habe ich es nie beobachten können, hingegen auf Youtube Videos fliegen die extrem viele ja einfach auf weiten Feldern/Wiesen.

Grüße
Jürgen aka Spasspilot
Spasspilot

 
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2017
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Anfangen mit einem mSR X oder besser größer?

Beitrag #2 von BIGJIM » 14.11.2017 03:37:36

.
Wenn man raus richtung Siegertsbrunn fährt gibt es ja ordentlich große Felder die im grunde ja zum Fliegen einladen. Kaum Autos, kein Flughafen in der Nähe und viel offene Fläche. Sich nähernde menschen sieht man früh genug um einen Heli entsprechend Zeitig zu landen. Darf man auf solchen öffentlich Zugänglichen Plätzen überhaupt fliegen? Bewusst habe ich es nie beobachten können, hingegen auf Youtube Videos fliegen die extrem viele ja einfach auf weiten Feldern/Wiesen.


Hallo Jürgen
.
Ich schreib Dir zuerst einmal ein Herzliches Willkommen hier in unserem Forum bei http://www.rc-heli-fan.org
und hoffe aufrichtig von Dir als „Einsteiger in das Hobby - - - RC-Hubschrauber oder andere Flugmodelle, einschließlich dem Kopterflug - - - sich mit den allgemeinen Grundsätzen[1]
für dieses Hobby auseinander zu setzen. Wenn nicht hier, so schau auch einmal in andere Foren.
.
Siegertsbrunn, ein Ort irgendwo in Bayern, so schreibt einer aus NRW-Ostwestfalen, Bielefeld.
Wikipedia zeigt an Oberbayern. Landkreis München.
.
Eine persönliche kleine Vorstellung, wäre nach meiner Meinung vielleicht ein besserer Einstieg gewesen, dies kann ja noch nachgeholt werden, vielleicht.
.
Jürgen aka Spasspilot

aka – kenne ich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Akaflieg_M%C3%BCnchen
. . . in Bayern: http://www.ihk-aka.de/wir-ueber-uns
. . . oder dies ? : http://abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/aka.php
. . . Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/AKA_Ausfuhrkredit
.
[1] - - - Erklärung - - -
Kenntnisnachweis für Modellflieger: topic102020.html
Modell-Haftpflicht: https://www.test.de/Modellflugzeuge-Ver ... 1326354-0/ oder hier: http://www.rc-network.de/magazin/artike ... 21-01.html
Einen weiteren Beitrag mit Autorenrechthinweis vom 24.08.2012 findest Du hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?p=2003#2003
Modellflug und Luftrecht: http://www.rc-network.de/magazin/artike ... 01-00.html
.

.
Dies ist mein Beitrag mit Linkhinweisen, somit ist es gegeben sich die allgemeinen Grundkenntnisse anzueignen oder schneller zu finden.
.
Mit freundlichen Gruß
Ich, BIGJIM als Erbsenzähler[2]
.



.
[2] . . . es ist, es war Absicht, meine Signatur nicht gegeben zu haben.

................ Denn Erbsenzähler meinen - vielleicht es besser wissen zu wollen. :oops: :wink:



.
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3325
Alter: 70
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 17
Danke bekommen: 17

Re: Anfangen mit einem mSR X oder besser größer?

Beitrag #3 von T-Rex-ESP-Pilot » 14.11.2017 20:47:03

Naja. Anfangen mit einem Miniheli sieht wohl jeder anders. Meine Meinung:
Wenn du richtig Heli fliegen willst würde ich etwas größeres nehmen. Ein msr grenzt ja schon an Spielzeug. Er kann zwar auch "Aua machen" aber das ist für Anfänger zum draußen fliegen nur was wenn kaum wind geht, also eher was für drinnen. Auch mit der Lage-Sichbarkeit ist ein Anfänger da sicher schnell überfordert. Ein MSR kann auch schnell Geschwindigkeit aufnehmen. Außerdem lässt sich ein größerer Heli ist durch sein Mehrgewicht viel ruhiger.
Ich zum Beispiel habe mit einem Rex 500 angefangen. Ist zwar erstmal viel Geld und viel schaden beim Absturz. Habe es aber nie bereut. Er ließ sich anfangs gut zum schweben auf der Stelle halten. Heutzutage machen zwar gute Flybarless-Systeme auch gute Arbeit mit der Stabilisierung.
T-Rex-ESP-Pilot

 
Beiträge: 71
Registriert: 22.8.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Anfangen mit einem mSR X oder besser größer?

Beitrag #4 von PSchmidt » 18.11.2017 03:43:49

Der Vorteil bei sowas 'winzigem' ist wohl das du es auch in einem großen Wohnzimmer steigen lassen kannst. Hohe Decke vorausgesetzt, sonst kommst du zu schnell an deine Grenzen.

Aber ansonsten kann ich t-Rex nur zustimmen. Mit einem großen schweren Heli ist es in meinen Augen leichter zu lernen als mit so etwas kleinem.
Hast du einen kleinen, glaubst du das du ihn auch auf kleinem Raum fliegen kannst. Hier zeigt sich dann aber sehr schnell wie verdammt agil diese Biester sein können und du klatschst schneller an eine Wand als es dir lieb ist.

Wenn du jedoch einen großen nimmst, kommst du erst gar nicht auf die Idee das du ihn Indoor fliegen kannst, sondern du würdest automatisch draussen auf ein freies Feld oder gar Modelflugplatz gehen. Hier wird man dir auch sofort alles wichtige mit auf den Weg geben. Es macht insgesamt sinn das du anschluss an eine entsprechende Helitruppe suchst. Als Anfänger ist man schnell... überfordert.
Versicherung, Wildfliegerei, Regeln und Gesetze .. Was darfst du, was nicht... Hier kann eine bereits bestehende Community wie RC Heli Fan helfen, aber die Jungs auf den Modelplätzen sind einfach.. realer ;)
Ausserdem macht es einfach sehr viel mehr Spaß wenn man sich nach einem ordentlichen Flugwochenende noch einmal gemeinsam zu einem ABSCHLIEßENDEN Bier oder Alkoholfreien Getränk zusammensetzen kann zum Quatschen. .. Wobei Siegertsbrunn (wie Höhenkirchen-Siegertsbrunn?), da ist dann ja schon eher ne Weißwurst und ein Helles angebracht ;)

By the way, das aussehen ist gerade beim lernen erst einmal neben Sache. Du wirst deinen ersten Heli wohl eh das eine oder andere mal im Boden versenken weil du ein Kabel nicht sauber angeschlossen hast, die Funkverbindung abbricht und dein Heli keine Sicherheitsfunktion dafür hat.. Fliegerisches Missgeschick oder was auch immer. Aber ein erster Heli sollte in meinen Augen eben Belastbar sein und nicht schick aussehen.
PSchmidt
Benutzeravatar

 
Beiträge: 8
Alter: 35
Registriert: 18.11.2017
Wohnort: Frankfurst
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Tipps für Einsteiger und Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron