www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #16 von TimoHipp » 19.08.2016 15:06:33

EagleClaw hat geschrieben:War ja nicht anders zu erwarten :D


LOL Habe den zwei Akkus übelst über die Felder gejagt. Und er lebt noch. Alles gut :mrgreen:

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #17 von echo.zulu » 19.08.2016 16:50:48

Mit Henseleit kann ich Dir vollkommen Recht geben. Ich denke dann immer an einen Spruch eines Kumpels, der mal sagte, dass es traurig ist, wenn man mit dem Bau fertig ist. Es geht einfach so schnell und reibungslos, dass man Lust hat gleich den nächsten Heli aufzubauen.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13651
Alter: 56
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 70
Danke bekommen: 223

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #18 von TimoHipp » 19.08.2016 17:05:47

echo.zulu hat geschrieben:Mit Henseleit kann ich Dir vollkommen Recht geben. Ich denke dann immer an einen Spruch eines Kumpels, der mal sagte, dass es traurig ist, wenn man mit dem Bau fertig ist. Es geht einfach so schnell und reibungslos, dass man Lust hat gleich den nächsten Heli aufzubauen.


Leider muss ich aber auch sagen, das die Helis auch ihre Probleme haben. Wie ich leider auch schon erfahren durfte. Aber keinen Absturz deswegen :shock: Aber beinahe. Es gibt halt leider nie eine Garantie.

Timo
Zuletzt geändert von TimoHipp am 19.08.2016 17:15:08, insgesamt 1-mal geändert.
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #19 von echo.zulu » 19.08.2016 17:12:30

Das stimmt sicherlich. Auch Jan kann nur mit Wasser kochen. Andererseits werden seine Helis auch mal außerhalb seiner Empfehlungen betrieben. Da kann es dann natürlich auch mal Probleme geben. Fehler können immer passieren, aber es ist wichtig wie man damit umgeht.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13651
Alter: 56
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 70
Danke bekommen: 223

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #20 von Pavel » 19.08.2016 22:24:35

Hi Timo,
du bist ein Pechvogel , erst demolierst du deine Auto und jetzt das noch . Aber es freut mich ,das du wider Fliegst.
Viel Glück. :D
Gruß Pavel

________________________________________________
2x UH-1D ; CH-53 Revel ;2x Piccolo Trainer CP ;
BO-105 ; BK-117 ; Agusta -A 119 , Agusta A-109 Policija , Agusta A-109 Coast Guard
4 E-Sgler ,
1x Ehefrau , 1x Enkel , 1x Tochter
FX-18 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FX-14 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FC-16 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
DMFV
Pavel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 498
Registriert: 15.3.2006
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #21 von TimoHipp » 19.08.2016 23:29:14

Pavel hat geschrieben:Hi Timo,
du bist ein Pechvogel , erst demolierst du deine Auto und jetzt das noch . Aber es freut mich ,das du wider Fliegst.
Viel Glück. :D


Pavel das ist schon 8 Jahre her. Schon lange wieder vergessen. :mrgreen:

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #22 von Pavel » 20.08.2016 14:31:21

Was ???!!! schon 8 jahre ist das her ?? :shock: Damals ist bei deinem Heli auch etwas gebrochen ,am Rottorkopf oder etwas in die nähe.Ob jetzige Bruch eine Ermüdung oder Materialfehler ist ,möchte nicht spekulieren.
Ich zeige dir zwei Bilder ,die nicht mit Helis zu tun haben ,aber es war auch einen Bruch von Hinterachse an Kart von meinem Enkel bei einem wichtigen Rennen. Und ich bin 5 mtr. da von gestanden.Du kennst meine zweite Hobbys. :mumum:
Dateianhänge
Weiß Blau am 8.9.2013 (20).JPG
Weiß Blau am 8.9.2013 (19).JPG
Gruß Pavel

________________________________________________
2x UH-1D ; CH-53 Revel ;2x Piccolo Trainer CP ;
BO-105 ; BK-117 ; Agusta -A 119 , Agusta A-109 Policija , Agusta A-109 Coast Guard
4 E-Sgler ,
1x Ehefrau , 1x Enkel , 1x Tochter
FX-18 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FX-14 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FC-16 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
DMFV
Pavel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 498
Registriert: 15.3.2006
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #23 von TimoHipp » 20.08.2016 20:19:42

Auch nicht schön.....

Pavel damals ging die Taumelscheibe kaputt. Zumindest war sie es nach dem Crash. Oder der Pilot hatte einen Knoten im Kopf

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #24 von Rexi7 » 20.12.2017 12:48:51

TimoHipp hat geschrieben:Ich habe noch einen alten Rex 600 ESP hier stehen, der auf Nachtflug umgebaut ist.
Da ich im Sept einen Nachtlfug machen werde, habe ich den Heli nach gut 2 Jahren Stillstand wieder aktiviert.

Vorher alles frisch gefettet und durchgeschaut. Soweit alles ok. Erste Testflüge im Hof auch alles prima.

Heute morgen auf den Platz und den ersten Akku ohne Probleme geflogen. Zweiter Akku rein Drehzahl 2000U/min abgehoben ein paar Ptitchstöße dreht er sich mit dem Heck um 180° :shock:

Wollten dann wieder zurücksteuern aber keine Reaktion mehr. Höhe ca 5m. Bin dann etwas seitlich abgedriftet und habe mich entschlossen den Heli auszumachen. War über einem Maisfeld. Habe ihn dann so lange in der Luft gehalten wie es ginge , um Drehzahl auszunehmen. Dann ist er mir ins Maisfeld rein und kurz vorm Boden umgefallen.

Schaden : Heckrohr und ein paar Kugellager in den Blatthaltern . Blattlagerwelle Hauptrotorwelle sind ganz , wie auch die Blätter.

Warum seht ihr an den Blättern. Hatte ich so auch noch nicht.

Schwein gehabt. Nacht mit Nachtflugblättern wäre es wohl blöder geworden. Hatte sie aber nicht drauf.

Timo


Hallo Leute!

Ich fliege auch noch dieses Altertum. Ich brauche so eine Heckgeschichte. Der Teil ( Kugelkopf ) ist abgebrochen. Kann mann den Teil wo kaufen??? Lebe in Österreich/Wien. Bitte um Info. Danke euch :D
Wollen täten wir schon nur dürfen haben wir uns nicht getraut
Rexi7
Benutzeravatar

 
Beiträge: 89
Registriert: 21.5.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #25 von TimoHipp » 20.12.2017 23:01:37

Das Teil bekommt man nicht mehr .................ABER

Schau mal ich habe vielleicht was für dich..

Timo
Dateianhänge
20171220_215946.jpg
20171220_215926.jpg
20171220_215919.jpg
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #26 von Rexi7 » 24.12.2017 10:49:31

TimoHipp hat geschrieben:Das Teil bekommt man nicht mehr .................ABER

Schau mal ich habe vielleicht was für dich..

Timo


Hallo
Danke für Deine Mühe. Hab in meinem Fundus noch ein Teil gefunden. Aber Deine Adresse hab ich gespeichert. Ich bin leider ein älterer Hoppala Pilot und könnte diesen Teil nochmals brauchen. werde Dich bei Bedarf anschreiben.
Danke noch einmal für Deine Mühe und schönes Weihnachtsfest.
Wollen täten wir schon nur dürfen haben wir uns nicht getraut
Rexi7
Benutzeravatar

 
Beiträge: 89
Registriert: 21.5.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Hecksteuerbrücke im Flug gebrochen

Beitrag #27 von TimoHipp » 24.12.2017 15:28:48

Rexi7 hat geschrieben:
TimoHipp hat geschrieben:Das Teil bekommt man nicht mehr .................ABER

Schau mal ich habe vielleicht was für dich..

Timo


Hallo
Danke für Deine Mühe. Hab in meinem Fundus noch ein Teil gefunden. Aber Deine Adresse hab ich gespeichert. Ich bin leider ein älterer Hoppala Pilot und könnte diesen Teil nochmals brauchen. werde Dich bei Bedarf anschreiben.
Danke noch einmal für Deine Mühe und schönes Weihnachtsfest.


Alles klar ebenso....

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4281
Alter: 44
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 40

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu T-Rex 600

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron