www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Unisens E im Multicopter

Unisens E im Multicopter

Beitrag #1 von Dr.Zoidberg » 02.05.2016 13:31:16

Ahoi und guten Tag,
ich möchte meinen Multicopter zusätzlich mit einem Unisens E bestücken, weil die eingebaute "Verbrauchsüberwachung" einfach zu ungenau ist. Alarm wird bei 14,2 ausgelöst, in der Regel liegen die Zellen nach der Landung aber sehr schnell wieder bei 3,7x. Auf verdacht die Schwelle auf einen Tieferen Wert zu legen, wollte ich nicht unbedigt machen... so auf den letzten Drücler runter zu kommen halte ich für keine gute Idee. Daher der Gedanke mit dem Unisens, um zu mindest die verbrauchten mAh zusätzlich im Blick zu haben. Nun frage ich mich aber, nehme ich das Unisens an die Gesamtleitung oder nur an die Leitung auf einen Regler?

Im Großen und Ganzen sehe ich da eigentlich keinen Unterschied... oder ist da einer?
Wat mutt, dat mutt!
Liberté für die Setupwahl
Wenn der liebe Gott gewusst hätte, dass wir irgendwann mit Modellbau anfangen, hätte er uns mehr Hände gegeben.
Dr.Zoidberg
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1112
Registriert: 14.6.2011
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 43

Re: Unisens E im Multicopter

Beitrag #2 von Sebastian_K » 02.05.2016 14:41:11

Unisens auf die Gesamtleitung.
TT E700 HC3SX
JR XG14
Sebastian_K

 
Beiträge: 102
Registriert: 13.4.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Unisens E im Multicopter

Beitrag #3 von acanthurus » 02.05.2016 18:40:15

Gesamtleitung, sonst misst das ja nur die entnommene Kapazität, die EIN Regler sich genehmigt hat. Klar kann man das mit 4 (6...8) multiplizieren, aber eventuelle Ungenauigkeiten (Motortoleranzen etc.) gleciht das dann nicht aus. Deshalb: Gesamtleitung.

Gruß
andi
I told my mom when I grow up I want to be an Engineer, she told me I can't do both!
acanthurus
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 3392
Alter: 46
Registriert: 21.10.2008
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Danke gegeben: 81
Danke bekommen: 347

Re: Unisens E im Multicopter

Beitrag #4 von el-dentiste » 02.05.2016 20:58:46

Lipo----Unisense-----Kopter :)
...Zahnfee....
el-dentiste
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4525
Alter: 40
Registriert: 15.7.2005
Wohnort: Erde
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 28

Re: Unisens E im Multicopter

Beitrag #5 von Dr.Zoidberg » 02.05.2016 21:18:47

Ich bedanke mich!

Gesamtleitung war auch mein erster Gedanke, aber dann habe ich angefangen zu überlegen... manchmal einfach keine gute Idee. :lol:

Ich wünsche allerseits eine gute Saison, mit deutlich mehr Flug- als Schrauberstunden!
Wat mutt, dat mutt!
Liberté für die Setupwahl
Wenn der liebe Gott gewusst hätte, dass wir irgendwann mit Modellbau anfangen, hätte er uns mehr Hände gegeben.
Dr.Zoidberg
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1112
Registriert: 14.6.2011
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 43



RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron