www.helichat.de RHF Test

Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #1 von CubaLibreee » 05.05.2016 21:40:44

Ja ich denke ernsthaft darüber nach mir so´n Racing Quad zu holen um damit später ins FPV einzusteigen. Soll aber nicht meine Helis ersetzen viel mehr mal wieder um ein neues Technik Hobby erweitern.

Nun hätte ich mal paar Fragen dazu:
-ist das proggen und einstellen kompliziert? Wie wird das generell bei Quads gemacht das die vier Motoren wissen wie sie drehen müssen das er in der Luft stehen kann?
-was wird groß am Sender geproggt?
-welche Größe und Lipos fliegt man? 250 oder gleich 280 mit 4S oder reichen 3S?
-gutes deutsches Quad Forum?

Vorstellung momentan hab ich so etwas in der Art: SRD280 Nur wäre mir etwas Deutsches mit deutscher Anleitung schon etwas lieber... :twisted:

Nur noch kein Plan ob so n Teil sich so easy mit ner Spektrum DX8 verträgt??? FPV kann noch warten bis ich mich da richtig eingelesen habe. Sind ja für ne vernünftige Videobrille doch nochmal n paar euro...

So fürs Erste lass ich das mal so stehen. Und wie ihr wisst, psssst. Meine Frau sollte von meinem neuen Interesse noch nichts erfahren! :mrgreen:
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #2 von Crizz » 05.05.2016 22:07:00

Also grundsätzlich kannste mit kleineren Akkus anfangen, es muß nicht gleich die 4s Racing-Power-Versorgung sein, macht sogar teilweise Sinn weil man nicht den Speed wie mti einem 4s Setup aufbauen kann, und fürs eingewöhnen geht das allemal.

An der Funke stellst du ein Flächenprogramm ein, also keine Mischer. Als FCU hat das Ding ja ein CC3D drin, ähnlich dem Naze32. Wird i.d.r. mit Cleanflight oder Baseflight vorinstalliert geliefert. An den PC / Lappy anklemmen, die Cleanflight bzw. Baseflight App für Google Chrome installieren und dann kanns losgehen.

Zuerst Empfängertyp wählen ( Standard, S-Bus, Spektrum, CPPM,....), dann die Kanalzuordnung kontrollieren und die Schalterfunktionen zuweisen ( Stable-Mode, Acro-Mode, etc. ) und eine Kalibrierung der Sensoren durchführen. Geht alles ziemlich easy mittlerweile, nicht zu vergleichen mit den Anfängen damals mit MultiWii und Co.

Ich würde mal sagen, mit einlesen etwa eine Stunde. Denke mal das einiges shcon vorprogrammiert sein wird da das Ding ja BnF sein soll, das heißt dann nur mal nachschaun wie die Schalter belegt sind ( Vermutlich einer für Motorstart und einer für Flugmodus Stable - Acro - Horizon ). Dann gehts noch einiges schneller.

Wichtig ist wie gesagt das in der Funke ein "leeres" Flächenprogramm ausgewählt wurde, die eigentliche Mischer-Arbeit macht die FCU, du steuerst nur Pitch - Roll - Gier - Elevator

bzgl. Forum : es gibt etliche Multirotor-Foren, gut ist da, wo man sich wohl fühlt und man fachlich vernünftige Infos bekommt. Das kriegt man meist nach einigen Stunden lesen schon raus. Du bist ja auch nicht auf den Kopf gefallen und merkst dann schon, wo Stuss gelabert wird und wo nachvollziehbare und fundierte Fakten rübergebracht werden. Einige Leute springen auch überall herum und man merkt selbst bei unterschiedlichen ScreenNames, wer dahintersteckt und was man drauf geben kann. Und die Multirotor-Gemeinde teilt sich da dann eh nochmal in FPV - Racing - Areial Video/Photo - Spielzeug auf.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #3 von tracer » 05.05.2016 23:25:38

Crizz hat geschrieben:An der Funke stellst du ein Flächenprogramm ein, also keine Mischer

Heli geht genau so, halt ohne Mischer, (90°/1 Servo, je nach Funke).
So habe ich alle Copter, und man behält die Flugphasen.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93893
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 260
Danke bekommen: 196

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #4 von tracer » 05.05.2016 23:32:54

CubaLibreee hat geschrieben:Nur noch kein Plan ob so n Teil sich so easy mit ner Spektrum DX8 verträgt???

RX kannst Du doch frei wählen.

Die Kiste gefällt mir :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93893
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 260
Danke bekommen: 196

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #5 von Crizz » 05.05.2016 23:40:53

Eben - ja nach Funke. Und bevor man es sich schwer macht nimmt man ein Flächenprogramm "Glider" ohne Klappen, das kriegt sogar jemand hin der bis dato noch keine Funke in der Hand hatte.

bzgl. Rx :

1.) soll das Ding BnF sein, d.h. in der Konfig der FCU ist Spektrum bereits vordefiniert. Man muß nur schaun ob DSM2 oder DSMx

2.) läßt sich auch für andere Funken der entsprechende Empfänger auswählen - deshalb der Hinweis auf die Config-Apps mit denen man das macht. Die sind weitestgehend selbsterklärend, so lange man nicht zu doof ist zu lesen.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #6 von tracer » 05.05.2016 23:53:29

Crizz hat geschrieben:Und bevor man es sich schwer macht nimmt man ein Flächenprogramm "Glider" ohne Klappen,

Man kann es aber auch gleich besser machen.
Einen Heli mit vStabi fliegt man doch auch nicht als Glider.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93893
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 260
Danke bekommen: 196

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #7 von CubaLibreee » 06.05.2016 05:46:50

Morgen Zusammen,
Und gibt es meinen Link in deutsche Land etwas günstiger? Wobei der schon irgendwie cool aussieht.
Fliegt ihr mit Brille oder Monitor?
Wie ist es, man fliegt voll Gas Nick nach vorn und laesst Nick los. Richtet sich der Copter nur gerade, gleitet aber weiter nach vorn oder bremst ihn die Elektronik sogar ab das er in der Luft steht?
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #8 von Crizz » 06.05.2016 08:32:48

Tracer, für was brauchste bei nem fixpitched Flugphasen ? Komme da nicht mit... Bei nem 3D Multicopter mit Pitchsteuerung wäre das noch was anderes, aber so ?

@Cuba, das ist davon abhängig vom Modus / aktiven Sensoren. Wenn Acc. aktiv ist (Stable / Level) muß permanent die Richtung durch den Geberstick gehalten werden, ist Acc. inaktiv (Acro) gibst du z.b. Nickwinkel dadurch vor das du ihn anstellst und den Stick in Neutralposition läßt, zum stoppen mußt du bei beiden zwingend in die Gegenrichtung steuern, auf gleiche Weise. In beiden Modi wird keine eigenständige "Bremswirkung" erzielt, das haste nur bei Coptern mit GPS wenn 3d-Fix vorhanden ist und PosHold aktiv ist. Nur dabei "weiß" der Copter wo die Position ist, auf der bleiben soll. Nur mit Gyro und Acc. geht das nicht. ;)
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #9 von tracer » 06.05.2016 12:18:05

Crizz hat geschrieben:Tracer, für was brauchste bei nem fixpitched Flugphasen ? Komme da nicht mit... Bei nem 3D Multicopter mit Pitchsteuerung wäre das noch was anderes, aber so ?

Auf Idle sind die Motoren disarmed, es kann also nichts passieren, wenn man versehentlich an Pitch kommt.

Und dann je nach Copter einem Modus zum Fliegen, Acro-Mode, Stable-Mode, Position hold, etc … Also sinnvolle Anwendungen sehe ich da schon.

Muss man natürlich nicht, aber ich finde es angenehm.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93893
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 260
Danke bekommen: 196

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #10 von Crizz » 06.05.2016 12:35:31

Die Funktionen legste eh auf Schalter, dafür brauchts keine Flugphasen. Die FCU die heute gängig sind bieten dir da frei belegbare AUX-Funktionen. Und ob die Motoren anlaufen wenn "ge-armed" wird liegt auch nur an der Einstellung der jeweiligen Funktion in der Flightcontrol. Ich bin auch kein Freund von stehenden Rotoren in scharfgeschaltetem Zustand und habe es am liebsten wenn ich einen Schalter statt ner Stick-Kombination dafür habe.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #11 von CubaLibreee » 06.05.2016 15:54:37

Ich hasse euch und dieses Forum! :cry:

Wenn ich den verkaufe, KLICK, hole ich mir das Ami Dingens!

Wenn nicht, muss ich noch etwas sparen um weiterhin verheiratet zu bleiben... :mrgreen:

Was sagt ihr zu der Drohne, passt die schon von der Elektronik her? Taugt die Kamera vielleicht auch für die Ersten FPV Versuche, sollte ich doch noch spontan ne Brille oder einen Bildschirm raus lassen?

Grüße
Cuba
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #12 von Crizz » 06.05.2016 16:57:41

Also Copter-Racing ist ja ne Form von FPV-fliegen, schließlich fliegst du dabei mit Brille. Von daher wird die Cam dafür ausreichen. Da die Dinger aber keine Aufnahmefunktion haben kannst du Flugaufnahmen ohne Zusatzhardware aber streichen, falls du darauf spekuliert haben solltest.

Ein Monitor ist ne feine Sache wenn man Luftaufnahmen machen will, da will man nicht permanent durch die Brille schaun, für FPV ist ein Monitor gegenüber der Brille aber wegen den Kontrastverhältnissen bei Sonnenlicht im Nachteil. Ergo wird es irgendwann an ner Videobrille nicht ganz vorbei gehen. Ich glaube am meisten werden dei Fatshark-Modelle verwendet ( z.b. Dominator), die gibt es auch mit eingebautem Empfänger so das man den nicht als Extragerät benötigt. Ich persönlich hab ne Zeiss Cinemizer I , ganz einfach weil bei den Fatshark-Brillen ein Dioptrienausgleich nur mit Einstecklinsen möglich ist und bei der Zeiss stufenlos durch Einstellknöpfe. Das ist aber eben von Pilot zu Pilot unterschiedlich was man da bevorzugt.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #13 von CubaLibreee » 06.05.2016 17:13:49

Crizz hat geschrieben:Also Copter-Racing ist ja ne Form von FPV-fliegen, schließlich fliegst du dabei mit Brille. Von daher wird die Cam dafür ausreichen. Da die Dinger aber keine Aufnahmefunktion haben kannst du Flugaufnahmen ohne Zusatzhardware aber streichen, falls du darauf spekuliert haben solltest.

Ein Monitor ist ne feine Sache wenn man Luftaufnahmen machen will, da will man nicht permanent durch die Brille schaun, für FPV ist ein Monitor gegenüber der Brille aber wegen den Kontrastverhältnissen bei Sonnenlicht im Nachteil. Ergo wird es irgendwann an ner Videobrille nicht ganz vorbei gehen. Ich glaube am meisten werden dei Fatshark-Modelle verwendet ( z.b. Dominator), die gibt es auch mit eingebautem Empfänger so das man den nicht als Extragerät benötigt. Ich persönlich hab ne Zeiss Cinemizer I , ganz einfach weil bei den Fatshark-Brillen ein Dioptrienausgleich nur mit Einstecklinsen möglich ist und bei der Zeiss stufenlos durch Einstellknöpfe. Das ist aber eben von Pilot zu Pilot unterschiedlich was man da bevorzugt.


Das mit der Aufnahmefunktion wäre mich noch egal. Nur wenn doch würde die Drohne wohl noch eine GoPro tragen können, oder ist das bei der 280er kritisch?

Ne Brille muss sicher mal her. Aber mit Brille ist halt dann das alleinige Wildfliegen hinfällig! Rechtlich und da man Radler, Fußgänger und Köter sei dank ja nicht im dunkeln an ner Wiese stehen will.
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #14 von CubaLibreee » 06.05.2016 17:26:38

Augen habe ich noch wie ein Luchs. Glaub beim Letzten Sehtest waren es 125%... 8)
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Re: Cuba hat Quadro-Blut geleckt

Beitrag #15 von CubaLibreee » 06.05.2016 19:30:00

Ja da schau her. Les nur noch nicht genau raus ob es wirklich die gleiche Größe ist!

KLICK

Jetzt muss ich mal sehen was mich die Teile zusammen bei HK kosten und ob ich das proggen etc. hin bekomme... :roll:
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1860
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 112

Nächste


RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

cron