www.helichat.de RHF Test

Hat jemand Erfahrung mit AOMWAY TX001?

Hat jemand Erfahrung mit AOMWAY TX001?

Beitrag #1 von torsten_156 » 22.11.2016 14:33:56

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Sender und dabei auf diesen gestoßen: http://eu.amaxshop.com/index.php?route=product/product&path=9_263&product_id=654

Laut Beschreibung kann man diesen ja (wenn man möchte!) auf eine Sendeleistung von >25mW einstellen. Dazu soll er auch noch ein Mikro zur Audioübertragung haben. Hat denn jemand Erfahrung mit diesem Sender???
Verwenden möchte ich diesem mit einem 5,8 Ghz Nexwave-Modul.


Gruß
Torsten
**************************************
- T-Rex 500 CF; GCT ULTRA 430 mm; orig. Regler und Motor; 3xS9650 auf TS; Gyro GY-401 mit S9257
SLS-ZX 3700mAh 5S1P 18,5V 30C/55C - Hyperion G3 CX-5S 4000mAh (25C-45C); Futaba FF-7 mit Futaba R-617FS-Empfänger
ZMR250 mit 4S 1550 TATTU
torsten_156
Benutzeravatar

 
Beiträge: 178
Alter: 48
Registriert: 29.6.2008
Wohnort: 45772 Marl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Hat jemand Erfahrung mit AOMWAY TX001?

Beitrag #2 von torro » 22.11.2016 16:02:00

ich hab nicht genau den, aber die aomway haben einen guten ruf und meine 2 funktionieren super.
Gruß, Flo

Diabolo,3xSB-2271SG,SB2283MG, Ikon,YGE160HVXX+großerbösermotor, LinusBEC
Diabolo550 3xHV9767, SB-2272MG, Brain, YGE120LVK+passtgraadso,LV2BEC
450L3xDS430,1xDS525,Brain,YGE60+Giftzwerg
torro
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 7256
Alter: 38
Registriert: 15.12.2008
Wohnort: MFC Mahlberg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 40



RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron