www.helichat.de RHF Test

Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15121 von Crizz » 03.07.2014 23:00:13

keine Ahnung, hab ich im Mai bei Emcotec gekauft, frag mich was leichtes. Hab gerademal das einfrieren durch, leider hat die Tamara etwas länger gedauert als gedacht weil zwischendurch leider Re-Investitionen in der Firma vorrangig waren, dann gab es Lieferverzug mit Teilen für den Frame usw. Seit vorgestern hab ich endlich alles zusammen ( außer Gimbal ) und nu gehts weiter.

Vor lauter Frust hab ich mir in der Zwischenzeit noch nen QuDiCa gebaut den ich morgen noch einfliegen will ( QuDiCa : QUik and DIrty CAm-Copter ). Wir dvermutlich der letzte Rotz sein, da gings um "Altteile-Verwertung", brauchte kurzfristig nen Träger für ein Billig-Gimbal, da wurde der zusammengefrickelt. Solltest du auch am So. bei Steffen zum fliegen erscheinen werd ich ihn wahrscheinlich dabeihaben. kannste dir die Katastrophe mal ansehen. Was Verzweiflung für Stilblüten treibt.... *fg*

Aber wenigstens fliegt er - so er denn will - mit ner MW32 unter Baseflight
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30250
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 87
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15122 von DUKE40 » 04.07.2014 06:25:35

Leider kann ich am Sonntag nicht dabei sein.
Hier läuft der Ironman, und ich bin in der Radstrecke eingekesselt, komme nur vor 08:00 und nach 17:00 raus,
Werde also den Sonntag im Garten geniessen so das Wetter es will.
Aber ich freue mich auf jede Menge Bilder vom Sonntag.
Liebe Grüße von Bild aka Jean-Gabriel
Meine Helis: http://www.helifleet.com/DUKE40
FPV Spacewalk Quadrocopter, T-Motor MT2216-11, Flyduino SimonK 20A ESC, AutoQuad 6.0 DIMU, 11x5" mit SJ4000
CamCruiser FPV KlappQuad, T-Motor MT3510-15, ESC32 v2, AutoQuad 6.0 DIMU, 12x4" mit SimpleBGC Gimbal und GoPro Hero 3 Black Edition
Hexa-Spider, Flyduino Micro Titan 2204, KISS ESC, AutoQuad M4,6x2", Fatshark 600TVL, Fatshark 25mW, 7ch 5.8GHz, FatShark PredatorV2
Eyefly Scout, Eyefly 1306 3100kv Motoren, Eyefly Hammer 20A ESCs, Flip32 mit Minim OSD, Fatshark 600TVL, FT951 25mW, RC808, 7" Monitor
NanoQuad, T-Motor MT1306, Flyduino 7A - BLHELI ESC , NanoWii, 5x3"
Graupner/SJ MX-20 HoTT
Robbe AirBull, Pichler Delta Rocket, diverse andere Quadrocopter
Ladeequipment / Heatbox : -> HaDi-RC.de
DMFV Zusatzversichert IV
DUKE40
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1120
Alter: 49
Registriert: 4.7.2009
Wohnort: Karben
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 26

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15123 von RCS » 04.07.2014 17:32:37

Hallo Leute,

ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier mal jemand kurz weiterhelfen könnte.
Habe für meinen Tricopter ein MW32V2 Board http://flyduino.net/documents/MW32v2.pdf und mir ist nicht klar

- wo der Anschluß S1 für das Heckservo sein soll
- ob ich den Spektrum Satellit an der eingezeichneten Stelle anschließen kann
- ob dieser Filterkondensator (lag bei) da hin muß. Was bezweckt der?

MW32V2_Fragen.JPG
MW32V2_Fragen.JPG (82.51 KiB) 934-mal betrachtet
Gruß
Dirk
RCS
Benutzeravatar

 
Beiträge: 103
Registriert: 23.3.2014
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15124 von DUKE40 » 04.07.2014 17:52:05

Hallo Dirk,

bis auf den Servo S1 stimmt alles in Deiner Grafik, beim Servo S1 bin ich leider auch überfragt.
Vielleicht kann hier jemand anders noch Licht im Dunkeln bringen.
Es könnte aber auch sein, dass die Profis sich hier erst am Monatg melden, denn am Wochenende ist die Maker Fair in Hannover, und ich bin ziemlich sicher dass ein Großteil der Flyduino Truppe sich dort befinden wird auf den AutoQuad Stand.
Liebe Grüße von Bild aka Jean-Gabriel
Meine Helis: http://www.helifleet.com/DUKE40
FPV Spacewalk Quadrocopter, T-Motor MT2216-11, Flyduino SimonK 20A ESC, AutoQuad 6.0 DIMU, 11x5" mit SJ4000
CamCruiser FPV KlappQuad, T-Motor MT3510-15, ESC32 v2, AutoQuad 6.0 DIMU, 12x4" mit SimpleBGC Gimbal und GoPro Hero 3 Black Edition
Hexa-Spider, Flyduino Micro Titan 2204, KISS ESC, AutoQuad M4,6x2", Fatshark 600TVL, Fatshark 25mW, 7ch 5.8GHz, FatShark PredatorV2
Eyefly Scout, Eyefly 1306 3100kv Motoren, Eyefly Hammer 20A ESCs, Flip32 mit Minim OSD, Fatshark 600TVL, FT951 25mW, RC808, 7" Monitor
NanoQuad, T-Motor MT1306, Flyduino 7A - BLHELI ESC , NanoWii, 5x3"
Graupner/SJ MX-20 HoTT
Robbe AirBull, Pichler Delta Rocket, diverse andere Quadrocopter
Ladeequipment / Heatbox : -> HaDi-RC.de
DMFV Zusatzversichert IV
DUKE40
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1120
Alter: 49
Registriert: 4.7.2009
Wohnort: Karben
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 26

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15125 von Crizz » 04.07.2014 18:19:10

Für nen Tricopter muß der Sevomode verwendet werden wenn ich mich recht erinnere, dann ist Ausgang 1 und 2 für Servoansteuerung und der Rest für die Regler. Hab aber nur die v1, trotzdem läuft das ganze auch nicht anders, ist ja ne kastrierte Baseflight
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30250
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 87
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15126 von RCS » 05.07.2014 07:44:28

Hallo ihr beiden,

danke schon mal bis hier hin. :wink:
Der Tipp von Crizz mit dem Servomode hat mich glaub ich in die richtige Richtung gebracht.
Zur Naze32 habe ich da folgendes gefunden:
Servomode.JPG
Servomode.JPG (20.47 KiB) 890-mal betrachtet

Wenn man das jetzt umdreht, dass 1 unten íst, müsste es passen.
Über die Putty Console lässt sich ja Tricopter definieren. Jetzt bin ich mal gespannt, ob damit automatisch der Servomode definiert ist.
Gruß
Dirk
RCS
Benutzeravatar

 
Beiträge: 103
Registriert: 23.3.2014
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15127 von RCS » 05.07.2014 21:44:23

So, scheint zu funktionieren - stellt sich hoffentlich morgen raus wie gut. :)

Putty.JPG

MW32_AnschlüsseTri.JPG
MW32_AnschlüsseTri.JPG (87.28 KiB) 838-mal betrachtet
Gruß
Dirk
RCS
Benutzeravatar

 
Beiträge: 103
Registriert: 23.3.2014
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15128 von Crizz » 05.07.2014 22:24:30

dann halt ich mal die Daumen, sollte von meinem Verständnis her so hinhaun - die Motorzuordnung paßt mit der Anleitung, und S2 bleibt unbelegt.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30250
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 87
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15129 von Jingej » 06.07.2014 09:14:47

spektrum sat ist kein ppm sondern spektrum sat
Schrotttri (der Quicky für zwischendurch:) ... hat sich ..ä... erledigt ..... nagut... geht wieder)
QuadWiiCopter (Bulldozer - 281) - jetzt noch flacher http://sdrv.ms/Xhu4Dy
MiniHexaWiiCopter
MiniTriWiiCopter - geht wie Sau der Kleene
FunCub
Cessna 182
div. Depron Eigenbauten
T-Rex 450 Pro
4#3B bl
4#3B 2bl (fliegt auch outdoor super)
SciFi-Fan? http://www.starship-models.com!
"Too stupid to understand science? - Try religion!"
Jingej
Benutzeravatar

 
Beiträge: 744
Alter: 45
Registriert: 7.7.2009
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15130 von RCS » 06.07.2014 09:51:03

Jingej hat geschrieben:spektrum sat ist kein ppm sondern spektrum sat


Hallo,
das hab ich gesehen, dass es das feature bei baseflight naze32 gibt. Hab ich bei MW32 auch versucht, doch das funktioniert hier leider nicht. :(
Gruß
Dirk
RCS
Benutzeravatar

 
Beiträge: 103
Registriert: 23.3.2014
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15131 von Crizz » 06.07.2014 15:28:36

jo, deshalb hatte ich ja auch von ner kastrierten Baseflight gesprochen ;)
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30250
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 87
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15132 von RCS » 06.07.2014 16:57:20

Ich hab es glaub ich kaputtgelötet. :oops:
Die Status LEDs gehen nicht mehr und in der GUI zeigt es auch merkwürdige Dinge an.
Der Kopter dreht sich in der GUI plötzlich willkürlich um die horizontale Achse.
So trau ich mich nicht mit dem Ding abzuheben. Der Tri steuert zwar, wenn ich ihn in der Hand halte, richtig gegen und auch die
Steuerbefehle werden richtig umgesetzt, aber ich laß es lieber.
Das ganze Minilötzeug ist vermutlich nichts für mich. Eine NanoWii hab zwar hinbekommen, aber wenn es darüber raus geht, sollte man sich
schon besser auskennen und das passende Werkzeug haben - meine Lötausstattung ist da einfach zu grob und mein Halbwissen reicht auch nicht.
Der Tri ist vom Schachti, der sich doch auch längere Zeit hier rumgetrieben hat, oder?
Wo sind eigentlich die ganzen Leute, die hier vor ca. 2-3 Jahren permanent über Wiikram geplaudert haben? Schade, das war interessant.
Hab jetzt wieder das alte Wiiboard mit dem BMA020 draufgemacht. Das alles wieder nachzuvollziehen nach über 1 Jahr mit der Eigenbauplatine vom Schachti hat mich genug Nerven gekostet, doch scheint alles wieder zu funktionieren.
Eigentlich wollte ich nur ein bißchen filmen, dann war das NanoWii ausverkauft und dann ging der Schlamassel los.... :mrgreen:
Gruß
Dirk
RCS
Benutzeravatar

 
Beiträge: 103
Registriert: 23.3.2014
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15133 von Scotch » 06.07.2014 17:04:16

Moin,
war gestern auf der MF in Hannover.

Laut Autoquad gibt es eine kleine Baseflight in ein bis zwei Monaten.
Platine ist ca 4 x 4 cm groß, incl. GPS
Einzeln für 99 Euronen und als Mini Copter für 150 Euro
Max 4 Motoren.

Vielleicht ist es für den einen oder anderen interessant.

Gruß Ingo
Dateianhänge
autoquad.jpg
Hier ein Koffer voll Prototypen
Elektronik funktioniert mit Dampf!
Wenn der Dampf raus ist, ist es kaputt ;-)
Scotch
Benutzeravatar

 
Beiträge: 424
Alter: 46
Registriert: 20.1.2012
Wohnort: Abbesbüttel
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 13

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15134 von insider » 06.09.2014 17:25:44

Hallo,

kann mir vielleicht jemand von euch sagen, was diese Meldung bedeutet?
Egal welcher COM-Port, oder welcher Sketch (auch EEprom-Clear), immer kommt diese Meldung und es wird nichts übertragen.
Dateianhänge
Nanowii.JPG
Viele Grüße
Alex

Compass Atom 5.5 Beast, T-Rex 450 Beast, T-Rex 450, T-Rex 250, div. Blade-Helis, div. Multicopter, div. Flächen, DX8, DX6i
insider
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 794
Alter: 44
Registriert: 19.10.2011
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 41

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #15135 von insider » 06.09.2014 17:30:39

Achso, ich rede hier von einer Nanowii!
Viele Grüße
Alex

Compass Atom 5.5 Beast, T-Rex 450 Beast, T-Rex 450, T-Rex 250, div. Blade-Helis, div. Multicopter, div. Flächen, DX8, DX6i
insider
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 794
Alter: 44
Registriert: 19.10.2011
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 41

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron