RHF Test www.helichat.de

Futuristischer Hexacopter

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #46 von Redack » 26.12.2014 16:13:16

Hast Recht, Mirko,

Abwechselung ist wichtig.

Manchmal geht es halt nur darum eine gute Darstellung für einen Kunden morgen früh auf den Tisch zu legen.
Da kommt es auf genaue Konstruktionen bis ins letzte Detail überhaupt nicht an.

Ich bin von dem Programm aufgrund seiner Einfachheit und Vielfalt seit Jahren recht begeistert.
Wenn man sich eingearbeitet hat und eine vernünftige 3D Bibliothek aufgebaut hat
dann werden fotorealistische 3D Darstellungen atemberaubend schnell fertig.

Häuser sind zwar nicht mein Fachbereich, aber um dieses Teil zu konstruieren habe ich nicht viel Zeit gebraucht.
Komplett mit Treppen, Inneneinrichtung und Innenbeleuchtung begehbar in allen Räumen.

C 22 Sebrinka.jpg


Gehört zwar nicht hierher, aber sagt etwas über das Programm aus.

In meinem Fachbereich bin ich weiter, da ist die Konstruktion selbst für den Fachmann nur schwer als virtuell zu identifizieren.


Gruß

Michael
Eigenkonstruktionen:

Hexacopter Spider Carbon mit Cam, Quadrocopter Spider Carbon, H-Quadrocopter Holz/Alu klappbar, Quadrocopter Holz/Alu, Jetcopter und 2 Jets mit Druckpropeller

Fertigmodelle: Skyartec, Extra 300, Phönix Mini Hubi, Hubsan X4 mit Cam
Redack
Benutzeravatar

 
Beiträge: 82
Alter: 57
Registriert: 26.9.2013
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #47 von Husi » 26.12.2014 17:19:59

Moin Michael,

was ist denn dein Fachgebiet?

An deiner Animation gefällt mir, das Inneneinrichtung erkennbar ist auch wenn diese etwas danach aussieht, als ob sie pro Fenster als Map mitgegeben wurde.
Die Einbettung in die Umgebung ist gut gelungen!
Hat deine Software auch Volumenlichter? Die bringen schönere Ergebnisse als die Raytrace Lichter.
Für einen Archtiektur Schnellschuß ist es schon recht gut.

Viele Grüße
Mirko
BildBildBildBild
Husi
Benutzeravatar
Flugsau
Flugsau
 
Beiträge: 2683
Alter: 44
Registriert: 19.3.2007
Wohnort: Darmstadt
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 153

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #48 von Redack » 27.12.2014 09:11:07

Hallo Mirko,

freut mich, dass sie Dir gefällt.

Aber lassen wir es mal dabei, ich will hier keine Selbstdarstellung betreiben.

Es ging nur darum, die Möglichkeiten des Programms zu zeigen.

So weit ich weiß kann man eine 30 Tage Version gratis runterladen (ungefähr 1 GB).
Dann kannst Du es selbst erkunden und damit rumspielen.

Gruß

Michael
Eigenkonstruktionen:

Hexacopter Spider Carbon mit Cam, Quadrocopter Spider Carbon, H-Quadrocopter Holz/Alu klappbar, Quadrocopter Holz/Alu, Jetcopter und 2 Jets mit Druckpropeller

Fertigmodelle: Skyartec, Extra 300, Phönix Mini Hubi, Hubsan X4 mit Cam
Redack
Benutzeravatar

 
Beiträge: 82
Alter: 57
Registriert: 26.9.2013
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #49 von alf-1234 » 04.07.2015 19:53:25

Hallo Michael

Was macht dein Raumschiff Hexakopter??
Baust du noch, oder fliegt der schon?
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1028
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 5

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #50 von kfo-heli » 30.04.2016 22:07:24

MfG Andreas
kfo-heli
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2325
Registriert: 16.12.2004
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #51 von alf-1234 » 01.05.2016 16:47:30

Hallo Michael

Was macht dein futurischer Hexacopter?
Baust du noch, oder ist das Projekt fertig?

Alf-1234
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1028
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 5

Re: Futuristischer Hexacopter

Beitrag #52 von Redack » 02.05.2016 08:47:50

Hallo Alf,

mittlerweile bin ich mehr ein stiller Beobachter in diesem Forum.

Ich finde es auch schade dass die Modellbauaktivitäten in Verbindung mit solchen Objekten von kaum
jemand ausgeführt werden.
Da bist Du die rühmliche Ausnahme!

Meine Aktivitäten in diesem Bereich liegen zur Zeit auf Eis da andere Interessen überwiegen.

Copter fliegen ist natürlich immer angesagt.

Die halbfertigen Teile liegen wohl sortiert in Kartons und werden irgendwann wieder aktiviert.

Ich hoffe, dass es dann dieses Forum noch gibt.

Viele Grüße aus dem sonnigen Norden (bestes Flugwetter)

Michael
Eigenkonstruktionen:

Hexacopter Spider Carbon mit Cam, Quadrocopter Spider Carbon, H-Quadrocopter Holz/Alu klappbar, Quadrocopter Holz/Alu, Jetcopter und 2 Jets mit Druckpropeller

Fertigmodelle: Skyartec, Extra 300, Phönix Mini Hubi, Hubsan X4 mit Cam
Redack
Benutzeravatar

 
Beiträge: 82
Alter: 57
Registriert: 26.9.2013
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron