Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #16 von Tobiwahnknobi » 12.02.2017 09:59:32

Gestern beim Umbau der Mechanik musste ich leider feststellen das der geplante Motor nicht verwendet werden kann :-( er baut leider 20mm zu hoch .

Also werde ich wohl auf einen Scorpion HK4015 1070KV ausweichen.
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #17 von Tobiwahnknobi » 12.02.2017 10:06:44

So also Mechanik umbauen .
Dateianhänge
tmp_14893-IMG_20170211_222246-1783369759.jpg
Zack da ist der Kogelkopf ab :-(
tmp_14893-IMG_20170211_222114206647255.jpg
Die Plastiktaumelscheibe muss einem Exemplar aus Alu weichen. Wie sich zeigen sollte eine gute Entscheidung.
tmp_14893-IMG_20170211_211729-1098529043.jpg
Dann halt weiter mit der Mechanik.

Mhh bisschen lang
tmp_14893-IMG_20170211_234134-609358725.jpg
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #18 von Tobiwahnknobi » 12.02.2017 14:21:15

Vorher, Nachher
Dateianhänge
tmp_1385-IMG_20170212_130120-214727189.jpg
tmp_1385-IMG_20170212_1253181285065110.jpg
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #19 von T-Rex 550 » 12.02.2017 17:45:16

Wo kommt denn das Heckservo hin ?
Übrigens:
Wärme bewirkt ja bekanntlich, daß sich Materie ausdehnt -- OK ?
Also : ich bin nicht dick, ich bin heiß ....... :D

Regleröffnung berechnen (als Download) jokerfire.npage.de/get_file.php?id=28832407&vnr=812742
T-Rex 550
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2039
Alter: 41
Registriert: 5.12.2006
Wohnort: Deutschland
Danke gegeben: 29
Danke bekommen: 18

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #20 von Tobiwahnknobi » 12.02.2017 21:40:54

Das wird am Heckrohr sitzen
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #21 von Tobiwahnknobi » 14.02.2017 21:07:40

Die Grippe hat uns im Griff , nicht zu viel gekommen ausser zu Teile bestellen und Nachdenken.

Das denken hat aber ergeben das ich noch einen Xelaris 6S Motor aus meinem Pro Heli Alien 550 in der Schublade habe . Der wird Kurzerhand zum Copperdoc geschickt und umgewickelt auf meine Bedürfnisse. :albino:
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #22 von T-Rex 550 » 14.02.2017 21:35:39

Manchmal ist eine Grippe doch ganz gut ;)

Gute Besserung ;)
Übrigens:
Wärme bewirkt ja bekanntlich, daß sich Materie ausdehnt -- OK ?
Also : ich bin nicht dick, ich bin heiß ....... :D

Regleröffnung berechnen (als Download) jokerfire.npage.de/get_file.php?id=28832407&vnr=812742
T-Rex 550
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2039
Alter: 41
Registriert: 5.12.2006
Wohnort: Deutschland
Danke gegeben: 29
Danke bekommen: 18

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #23 von Tobiwahnknobi » 21.02.2017 18:28:16

So mal ein wenig Update, die Grippe ist hartnäckigf , aber ein wenig ist dennoch geschehen

Die Mechanik ist weitgehend umgebaut, Rotorwelle in richtiger Länge ist bei Jürgen Behrens von Microhelis in Produktion . Die Original Logo welle ist doch ein wenig kurz, zum Testen tuts auch 10mm Pvc Rohr :)

Der doch recht verzogene Rumpf wird Stück für Stück mittels Speanten und Rovings versteift und wieder in annehmbare Formen gebracht.

Beim Landegestell viel die Wahl auf die niedrige Version.

Aus 8mm Alurohr mit Sand gefüllt und gebogen.
Dateianhänge
IMG_20170217_143426.jpg
IMG_20170217_152054.jpg
IMG_20170220_230145.jpg
IMG_20170219_222247.jpg
IMG_20170219_210048.jpg
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #24 von goemichel » 21.02.2017 21:38:42

Tobiwahnknobi hat geschrieben:Die Mechanik ist weitgehend umgebaut, Rotorwelle in richtiger Länge ist bei Jürgen Behrens von Microhelis in Produktion . Die Original Logo welle ist doch ein wenig kurz, zum Testen tuts auch 10mm Pvc Rohr :)


Ich finde, das ist ein bisschen zu viel. Im Original baut die auch nicht so hoch...
helitreffen_ahlen 008.JPG
Gruß, Michael
Valar morghulis
Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 238
Registriert: 17.1.2012
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 21

Re: Graupner Mini-Starranger wird OH-58 C Special

Beitrag #25 von Tobiwahnknobi » 21.02.2017 21:55:33

Es ist keine Bell 206 , es st eine OH 58 C das ist ein Unterschied . Der Abstand entspricht den Massen des Originals , ich denke das wirkt aufgrund des fehlenden Landegestells etwas eigenartig. Auch fehlt eine Art Kragen die das Original oben auf dem Dom besitzt. Dadurch wird nochmal ca 8mm der Welle verdeckt.
Tobiwahnknobi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 25
Registriert: 20.3.2011
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu (Semi-)Scale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron