www.hoelleinshop.com RHF Test

Spektrum DX9 Model Match umgehen

Spektrum DX9 Model Match umgehen

Beitrag #1 von CMaxX » 12.02.2017 21:56:47

Grüßt euch,

seit dem letzten Update kann man ja wohl das Model Match umgehen.
Jetzt wäre das gerade für mich interessant, da ich gern zwei Modellspeicher fürn Sim nutzen will. Einmal Phönix RC (darauf ist die Funke gebunden) und einmal Next.

Meine Problem ist nur, daß ich nicht weiß wie man das einstellen muss. Oder ich stelle mich einfach nur zu dumm an.

Hat das schonmal wer von euch gemacht und kann mir den Trick verraten?
Grüße aus Dresden,
der Chris =)


An manchen Tagen verliert man!!
Und an anderen Tagen gewinnen die anderen!!!


Ich lebe so sehr über meine Verhältnisse, dass man auch sagen könnte, mein Einkommen und ich leben getrennt.

:mrgreen:
CMaxX
Benutzeravatar

 
Beiträge: 420
Alter: 33
Registriert: 25.7.2011
Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6

Re: Spektrum DX9 Model Match umgehen

Beitrag #2 von Tom_Duly » 12.02.2017 22:36:23

Du hast PN.
lg
Thomas
Tom_Duly
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1085
Alter: 56
Registriert: 17.10.2004
Wohnort: Offenbach am Main
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 7

Re: Spektrum DX9 Model Match umgehen

Beitrag #3 von CMaxX » 12.02.2017 22:47:45

Danke für die pn!

Wo man das einstellen muss weiß ich. Aber mir ist halt nicht so ganz klar wie ich das machen soll. Muss ich das im 2ten Modell einstellen und dann neu binden? Irgendwie soll dann ja da das Hauptmodell stehen, was es aber bei mir nicht macht.
Grüße aus Dresden,
der Chris =)


An manchen Tagen verliert man!!
Und an anderen Tagen gewinnen die anderen!!!


Ich lebe so sehr über meine Verhältnisse, dass man auch sagen könnte, mein Einkommen und ich leben getrennt.

:mrgreen:
CMaxX
Benutzeravatar

 
Beiträge: 420
Alter: 33
Registriert: 25.7.2011
Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6

Re: Spektrum DX9 Model Match umgehen

Beitrag #4 von Olli82 » 12.02.2017 23:09:07

Was willst du denn bei einem Simulator binden? Benutzt du ein USB-Kabel oder z.b. ein Funkdongle wie den RX2SIM?
Heli zum "Bolzen": T-Rex 500 ESP: YGE 90LV+HK-3226; Spektrum AR7210 FBL+Rettung; Telemetrie
Mein Scale: EC145; T-Rex 600ESP; 4-Blatt S-Schlag; Aurora-LED; Microbeast
T-Rex 250 mit Microbeast FBL
Hallenheli: Blade 130X Bo105 "Red Bull" mit nachgerüsteter Scalebeleuchtung
Sonstiges: Spektrum DX10T Funke; Minihelis: Blade msr, Blade mcpx
Olli82
Benutzeravatar

 
Beiträge: 425
Alter: 35
Registriert: 4.4.2010
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0

Re: Spektrum DX9 Model Match umgehen

Beitrag #5 von CMaxX » 13.02.2017 01:00:28

Genau, ich benutze den rx2sim.

Ich habs jetzt zufällig hinbekommen. Ich habs neu gebunden. Und dann ging es plötzlich.
Wäre aber dennoch mal interessant wenn jemand das genaue vorgehen erläutern kann. Ohne genaues Wissen wie vorzugehen ist, würde ich das nicht mit meinen Modellen machen.

Aber jetzt kann ich den next nutzen und zusätzlich mit dem dongel auch den phönix. Und beide haben ihre eigenen Einstellungen, da jeweils ein modellspeicher.

Aber ich danke euch dennoch und vielleicht hilft es den einen oder anderen nochmal.
Grüße aus Dresden,
der Chris =)


An manchen Tagen verliert man!!
Und an anderen Tagen gewinnen die anderen!!!


Ich lebe so sehr über meine Verhältnisse, dass man auch sagen könnte, mein Einkommen und ich leben getrennt.

:mrgreen:
CMaxX
Benutzeravatar

 
Beiträge: 420
Alter: 33
Registriert: 25.7.2011
Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6



RSS-Feed

Zurück zu Sender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron